Jakobuslied

Heiliger Jakobus, den der Herr erkor,
Jesu treuer Jünger, neig zu uns dein Ohr!
Ohne zu verweilen, folgtest du dem Herrn,
hilf auch uns, zu folgen unserm Heiland gern.

Heiliger Jakobus, gnadenreich gesandt,
sahst du, wie der Heiland göttlich ward verklärt.
Bitte Du, sein Jünger, dass auch uns sein Bild
mehr und mehr im Glauben reiner sich enthüllt.

Heiliger Jakobus, von dem Herrn gesandt,
reistest als Apostel Du von Land zu Land.
Dorthin, wo im Westen leuchtet Spaniens Flur,
trug die frohe Botschaft Deine Segensspur.

Heiliger Jakobus, von dem Herrn Flehn,
Schirme unsre Heimstadt hoch auf Bergeshöhn!
Hilf auch uns im Sterben, Christo treu zu sein
und als Gnadenkinder geh'n zum Himmel ein!

Text und Weise von Theo Feige, Büren